EJC 2013 | 36TH European Juggling Convention
EJC 2013 | 36TH European Juggling Convention

Die European Juggling Association ist zuständig für die neue Pre-reg sytem: prereg.eja.net

EJA-Generalversammlung: Montag 29. Juli ab 18:00 Uhr in der BIG BAR TOP
Während der EJC wird es der Generalversammlung sein: mitkommen!

Jeder Jongleur, der zu einer EJC kommt, ist eine EJA Mitglied und ist daher berechtigt, für die Lage der kommenden EJCs und in der Wahl der Ländervertreter für ihr Land abzustimmen.
Die Land Vertreter der EJA fördern EJC in ihre Heimatländer und eine Berührung zwischen dem EJA und Jongleure aus verschiedenen Ländern.
Sie haben auch mit der Vorregistrierung helfen, indem sie als die zentrale Anlaufstelle in ihrem Land.
ZIELE
Die primären Ziele der EJA zu jonglieren in Europa und auf der ganzen Welt zu fördern,
und die Kontinuität des jährlichen European Juggling Convention (EJC) zu gewährleisten:

Um zu helfen, die European Juggling Convention erfolgreich zu sein, bietet die EJA die folgenden:
- Informationen über rechtliche, formale und sozio-kulturelle Aspekte der Organisation;
- Beratende Unterstützung - Delegation von Menschen mit Erfahrung in der Organisation zurück EJCs, der als Berater und Mentoren zu den aktuellen Organisatoren;
- In laufenden Vorregistrierung und Registrierung für die EJC (Pre-und Verkauf von Eintrittskarten für EJC) helfen;
- Der EJC Organisation in Form einer finanziellen Darlehen an Teams und Institutionen organisieren ein bestimmtes EJC zu unterstützen;
- Finanzielle Unterstützung für einzelne Projekte, die zur Entwicklung des EJC und des Jonglierens Bewegung in Europa und in der ganzen Welt beitragen.
Die European Juggling Association ist eine Non-Profit-Organisation.
Es wurde offiziell im Jahr 1987 in Saintes (Frankreich) gegründet während der 10. Europäischen Jonglier Convention.

Impressum AGB
Die EJA Hauptsitz in Amsterdam.
Für weitere Informationen über EJA finden Sie auf der Webseite des Vereins: www.eja.net

Toulouse | Die Pink City